Zurück zu reTile

Thanks for being a loyal Tile customer! Click here to return to reTile.

B2S SALE | Mate & M/S Combo 4-Pk $50 

BACK-TO-SCHOOL SALE | Mate or Mate/Slim Combo 4-Pk $50

Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 6. Oktober 2019



Tile soll das Leben einfacher und weniger stressig
machen. In dieser Richtlinie beschreiben wir, welche Informationen wir von
Ihnen sammeln und wie wir diese verwenden, um dieses Ziel zu erreichen.



Wir nehmen den Datenschutz genauso ernst wie Sie
und deshalb achten wir besonders darauf, dass wir nur die Informationen
sammeln, die für die bestmögliche Nutzung von Tile erforderlich sind.



Bedenken Sie beim Durchlesen unserer
Datenschutzbestimmungen, dass diese für die Website, die mobile App, die Hilfe
von Tile Inc. ("Tile", "wir", "uns") sowie für
alle anderen von uns bereitgestellten Dienste ("Dienste") gelten.



1. Informationen, die Tile sammelt



In dieser Datenschutzrichtlinie bezieht sich der
Begriff "Personenbezogene Daten" allgemein auf alle Informationen
über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person; eine bestimmbare Person
ist eine Person, die direkt oder indirekt bestimmt werden kann, insbesondere unter
Bezug auf einen Namen, eine Identifikationsnummer oder unter bestimmten
Umständen auf Standortinformationen, eine IP-Adresse oder den eindeutigen Bezeichner, der jedem
Tile Gerät zugewiesen ist. Genauer gesagt erheben wir die folgenden Informationen
von Ihnen, die auch personenbezogene Daten enthalten können.



Sollten
Sie notwendige personenbezogene Daten auf Nachfrage nicht angeben, so können
Sie unseren Dienst unter Umständen nicht vollständig nutzen.



A. Aufgeben
einer Bestellung



i. Kontaktinformationen



Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung
aufgeben oder dies anderweitig nötig ist, um auf eine konkrete Anfrage zu
reagieren, müssen Sie eine E-Mail-Adresse, einen Vor- und Nachnamen und/oder
eine Versandanschrift angeben.  In
einigen Fällen benötigen wir auch Ihre Telefonnummer.



ii. Zahlungsinformationen



Um auf unserer Website eine Bestellung aufgeben zu
können, müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen angeben, wie z. B. Ihre
Kreditkarteninformationen oder Ihr PayPal-Konto. Diese Informationen sind
erforderlich, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, und werden nicht auf unseren
Servern gespeichert.



B. Registrierung
für die mobile App



Um ein Konto für die Dienste der Tile App
erstellen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und müssen ein
Passwort festlegen. Sie können auswählen, ob Sie Ihren Vor- und Nachnamen
angeben möchten oder nicht.



Wir identifizieren Sie weder persönlich gegenüber
anderen Nutzern noch reichen wir Ihre Kontoinformationen, die Sie
identifizieren könnten, ohne Ihre vorherige Zustimmung auf irgendeine Art an
Dritte weiter.



C. Verbindung
mit sozialen Netzwerken



Wenn Sie ein Tile Konto erstellen, können Sie es
mit einem sozialen Netzwerkdienst eines Drittanbieters ("Soziales
Netzwerk") verknüpfen. Wenn Sie sich entscheiden, bei der Nutzung unserer
Dienste mit einem sozialen Netzwerk zu interagieren, sind wir berechtigt,
persönliche Informationen zu erfassen, die Sie bereits über Ihr Konto bei dem
sozialen Netzwerk veröffentlicht haben. Sie können diese Informationen in den
Datenschutzeinstellungen des jeweiligen sozialen Netzwerks verwalten.



D. Informationen
über Ihre Verwendung der Dienste



i. Tile ID, Name und Foto



Wenn Sie eine Tile mit der Tile App aktivieren,
wird der eindeutige Tile Bezeichner (oder die Tile ID) Ihrem Konto zugeordnet.
Wenn Sie Ihrer Tile einen Namen zuweisen oder ein Foto davon hinzufügen, werden
auch diese Informationen Ihrem Konto zugeordnet.



ii. Standortinformationen



Tile soll Sie darüber informieren, wo sich Ihre
Gegenstände befinden. Dazu müssen wir Daten zu Ihrem Standort sammeln. Mit dem
Begriff "Standortinformationen" beziehen wir uns auf die kombinierten
Standortdaten Ihres Handys oder Geräts und Ihrer Tiles.



Während die App auf Ihrem Gerät läuft, überträgt sie
in regelmäßigen Abständen Ihre Standortinformationen. Somit können wir Ihnen auf Ihrer Karte den letzten Ort
anzeigen, an dem Ihr Gerät Ihre Tile geortet hat ("Letzter bekannter
Ort"). Dies ist eine der Hauptmöglichkeiten, wie Tile Ihre verlorenen
Gegenstände findet.



Tile
zeigt normalerweise
nur die neuesten Standortinformationen für jede der Tiles in Ihrer App an, um den letzten
bekannten Ort anzugeben.  Für Nutzer von
Tile Premium werden die Standortinformationen für jede Tile bis zu 30 Tage
lang in Ihrer App
angezeigt, um die Funktion "Standortverlauf" zu
unterstützen.  In beiden Fällen geschieht
dies, damit Sie im Fall eines Verlustes die aktuellsten Standortinformationen
für Ihre Tiles finden können.



Standortinformationen werden von
Ihren Kontodaten getrennt auf eine Weise archiviert, dass sie für sich alleine
nicht mit Ihren laufenden Kontodaten in Verbindung gebracht werden können. Dazu
wird ein Verfahren mit der Bezeichnung Pseudonymisierung eingesetzt.  Tile bewahrt diese Archivdaten auf, damit wir
allgemeine Fragen beantworten können, die keinen Bezug zu einer Person haben,
wie beispielsweise "Wie viele Tiles gab es 2016 in London im Vergleich zu
2017?".



 



 



Wir
können auch Standortinformationen für Ihre Tiles anonym von anderen Tile Nutzern, die die Tile App ausführen, oder von anderen Dritten, die eine App
oder ein Gerät mit integrierten Tile Funktionen (jeweils ein "Tile
Finder") in Bluetooth-Reichweite von Ihrem Gerät ausführen,
erfassen und aktualisieren. Somit können wir Ihnen den aktuellsten und
genauesten Standort Ihrer Tiles nennen, auch wenn sich diese außerhalb der
Bluetooth-Reichweite Ihrer Geräte befinden. Diese Updates
sind von entscheidender Bedeutung für die Tile Community, die es Tile
Findern ermöglicht, andere bei der Suche nach ihren verlorenen Tiles zu
unterstützen.  Genauso kann Ihre App anderen Mitgliedern der
Community anonym dabei helfen, ihre Tiles zu finden!  Die Standortinformationen werden anonym
übermittelt und identifizieren den Besitzer einer Tile nicht gegenüber anderen
oder umgekehrt.



Wenn Sie über einen Computer, ein Handy oder ein
anderes Gerät unsere Website oder das Hilfecenter besuchen, bestimmen wir auf
der Grundlage der IP-Adresse dieses Computers oder Geräts einen ungefähren
Standort. Auf diese Weise können wir Ihnen ein besseres, persönlicheres
Kundendienst-Erlebnis bieten.



Wir nutzen Ihre Standortinformationen, um unsere
Dienste bereitzustellen oder um die Dienste bekanntzumachen bzw. Ihnen Angebote
vorzustellen. Ihre Standortinformationen werden jedoch nur dann an andere
Nutzer weitergeleitet, wenn Sie sich entscheiden, dies über unsere Dienste zu
tun.



iii. Informationen zur Nutzung der mobilen und
Windows-Anwendungen



Wir verfolgen, wie und wie oft Sie unsere Dienste,
auch im Rahmen unserer mobilen und Windows-Anwendungen, verwenden. Wir möchten
die Nutzer unserer mobilen App darauf hinweisen, dass wir auch bestimmte
Informationen erfassen, die Ihr Mobilgerät sendet, wenn Sie die Dienste darüber
nutzen. Hierzu gehören Informationen zum Modell Ihres Geräts, zum
Betriebssystemtyp und zur Version, sowie Datum und Zeitpunkt Ihrer
Anfragen.  Wir nutzen diese
Informationen, um Ihnen optimale Dienste und optimalen Support zu bieten und um
Statistiken zu erheben, mithilfe derer wir unsere Nutzerbasis besser verstehen
können.



E. Über die
Supportdienste von Tile gesammelte Informationen



Sie können Support über unseren Live-Chat auf
unserer Website, das Einreichen von E-Mail-Anfragen, über aufgezeichnete
ausgehende Telefonanrufe und direkt per E-Mail erhalten. Wir sammeln alle
persönlichen Informationen, die Sie bei diesem Vorgang an unser
Kundendienst-Team weitergeben. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf
folgende Informationen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer
und Postanschrift. Wir können Ihre personenbezogenen Daten einschließlich der Standortinformationen verwenden und verarbeiten, um Ihre Supportanfrage zu
bearbeiten und Ihnen den bestmöglichen Support zu bieten.  Sie können sich auch dafür entscheiden, zu
Fehlerbehebungszwecken einen Diagnosebericht an das Support-Team von Tile zu
senden.



F. Personaldaten



Tile erhebt personenbezogene Daten von aktiven,
potenziellen und ehemaligen Mitarbeitern, deren Kontakten im Falle eines
medizinischen Notfalls sowie Begünstigten im Rahmen von Versicherungspolicen
("Personaldaten"). Die von uns erfassten Personaldaten können Titel,
Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passnummer,
Führerscheinnummer, Sozialversicherungsnummer oder eine andere von der
Regierung herausgegebene Identifikationsnummer, finanzielle Informationen im
Zusammenhang mit Kreditprüfungen, Bankdaten für die Gehaltsabrechnung,
Informationen, die in einem Lebenslauf oder Antragsformular erfasst werden,
Sprachkenntnisse, Kontaktinformationen von Dritten für Notfälle und Begünstigte
im Rahmen einer Versicherungspolice umfassen. Wir können auch sensible
Personaldaten erfassen, z. B. Angaben zu Gesundheit und Behinderung,
einschließlich psychischer Gesundheit, krankheitsbedingten Fehlzeiten und
Mutterschaftsurlaub; Informationen über nationale Herkunft oder
Einwanderungsstatus und optionale demografische Informationen wie Ethnie, die
uns beim Erreichen unserer Diversity-Ziele unterstützen.



Wir erfassen, speichern, nutzen und verarbeiten
Personaldaten für eine Vielzahl von Geschäftszwecken: Workflow-Management,
einschließlich Zuweisung, Verwaltung und Organisation von Projekten;
Personalverwaltung und -kommunikation; Lohn- und Gehaltsabrechnung und
Bereitstellung von Leistungen; Vergütung, einschließlich Boni und Verwaltung
von langfristigen Anreizen, Verwaltung von Aktienplänen, Vergütungsanalyse,
einschließlich Überwachung von Überstunden und Einhaltung der
arbeitsrechtlichen Bestimmungen und interne Anerkennungsprogramme;
Stellenbewertung; Leistungs- und Personalentwicklungsmanagement;
Organisationsentwicklung und Nachfolgeplanung; Leistungen und
Personalverwaltung; Abwesenheitsmanagement; Helpdesk und IT-Support; Einhaltung
gesetzlicher Vorschriften; interne und/oder externe oder behördliche
Compliance-Untersuchungen; interne oder externe Audits; Bewertung von
Rechtsstreitigkeiten, Strafverfolgung und Verteidigung; Diversitäts- und
Integrationsinitiativen; Umstrukturierung und Verlagerung; Notfallkontakte und
-dienste; Mitarbeitersicherheit; Einhaltung gesetzlicher Anforderungen;
Verarbeitung von Mitarbeiterausgaben und Reisekosten; sowie Akquisitionen,
Veräußerungen und Integrationen.



G. Informationen aus anderen Quellen



Wir können Informationen über Sie aus anderen
Quellen erhalten, einschließlich durch Dienstleistungen und Organisationen
Dritter, welche die von Ihnen bereitgestellten Informationen ergänzen. Wenn Sie
beispielsweise über eine Anwendung eines Drittanbieters, wie z. B. einen
App Store oder ein soziales Netzwerk auf unsere Dienste zugreifen, können wir Informationen über
Sie aus dieser Anwendung eines Drittanbieters sammeln, die Sie über Ihre
Datenschutzeinstellungen veröffentlicht haben. Informationen, die wir durch App
Stores oder Konten in einem sozialen Netzwerk sammeln, können Ihren Namen, Ihre Benutzeridentifikation im
sozialen Netzwerk, Ihren Benutzernamen im sozialen Netzwerk,
Standort, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail, Profilbild und Ihre Kontakte im sozialen Netzwerk enthalten. Diese zusätzlichen Informationen ermöglichen es
uns, Informationen, die Sie Tile zur Verfügung gestellt haben, zu überprüfen
und Ihnen leichter Informationen über unser Geschäft, unsere Produkte und
Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.



2. Cookies und
andere Web-Technologien



A. Cookies



Cookies sind kleine Textdateien, die auf der
Festplatte Ihres Computers oder im Speicher Ihres Mobilgeräts platziert werden
– wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies akzeptiert. Wie mithilfe
von anderen Online-Diensten, können wir mit Cookies und anderen Tools sehen,
wie Sie unsere Dienste nutzen, und Daten dazu sammeln.



Obwohl die meisten Internet-Browser Cookies
automatisch akzeptieren, können Sie Ihre Einstellungen ändern oder Tools von
Drittanbietern nutzen, die eine Aufforderung senden, bevor die Cookies der von
Ihnen besuchten Website akzeptiert werden, oder Sie können Cookies auch ganz
ablehnen. Sie können Cookies sogar über Ihren Browser löschen. Die meisten Browser
verfügen auch über Einstellungen, über die das Akzeptieren neuer Cookies
verhindert wird, Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten,
oder Cookies ganz gelöscht oder deaktiviert werden. Möglicherweise
funktionieren nicht alle Bestandteile unserer Dienste, wenn Sie Cookies
deaktivieren.



B. So
nutzen wir Cookies



Wir nutzen die Cookie-Technologie auf ganz
unterschiedliche Weise, um die Verwendung unserer Dienste einfacher für Sie zu
gestalten. Mithilfe von Cookies erinnern wir uns an Sie, wenn Sie zu unserer
Website zurückkehren, identifizieren wir Sie, wenn Sie sich anmelden,
authentifizieren wir Ihren Zugriff, verfolgen wir Ihre spezifischen
In-App-Einstellungen und -Entscheidungen, schneiden wir Inhalte auf Sie oder
Ihre geografische Region zu, zeigen wir einen personalisierten Browser-Verlauf
an und/oder bieten spezifischen technischen Support.



Eventuell verwenden wir auch Cookies, um die
Nutzung von Websites zu messen, Recherchen und Diagnosen auszuführen, unsere
Inhalte, Produkte und Dienste zu verbessern und den allgemeinen
Web-Datenverkehr zu analysieren.



Die von uns verwendeten Cookies verfallen, nachdem
sie ihren Zweck erfüllt haben. Manche Cookies verfallen, wenn Sie Ihren Browser
schließen (Sitzungscookies), andere nach einem festgelegten Zeitraum
(permanente Cookies). Die Verfallszeit von Cookies, die von Dritten platziert
werden (unten erklärt), wird vom Dritten, nicht von uns, festgelegt.



C. Zählpixel
(Webbeacons)



Zählpixel (auch unter dem Namen Web-Wanzen,
Pixel-Tags oder Clear GIFs bekannt) sind kleine Grafiken mit einem eindeutigen
Bezeichner, die für verschiedene Zwecke in unseren Diensten enthalten sein
können, u. a. zum Liefern von/Kommunizieren mit Cookies, zum Verfolgen und
Messen der Leistung unserer Dienste, zum Überwachen der Besucherzahl unserer
Dienste und der Effizienz unserer Werbung. Anders als Cookies, welche auf der
Festplatte des Nutzers gespeichert werden, werden Zählpixel typischerweise
unsichtbar in Websites (oder in eine E-Mail) eingebettet.



D. Nicht
verfolgen



Während unsere Website und die Tile App derzeit
automatische Browser-Signale zu Tracking-Mechanismen wie die Anweisung
"Nicht verfolgen" nicht erkennen, können Sie wie oben angegeben Ihre
Datenschutzeinstellungen zur Verwendung der meisten Cookies und ähnlicher
Technologien allgemein über Ihren Web-Browser auswählen.



3. Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten
im Rahmen von Dienstleistungen Dritter



Manchmal nutzt Tile Drittanbieter-Dienstleister. Diese
Drittanbieter-Dienstleister können auch Cookies auf der Festplatte Ihres Computers oder
im Speicher Ihres Mobilgeräts platzieren bzw. Zählpixel verwenden, um
Informationen von den Diensten und anderen Seiten im Internet zu sammeln oder
zu erhalten, und diese Informationen für die Erhebung von Analysen und die
Ausrichtung von Anzeigen verwenden. Die Datenschutzpraktiken dieser externen
Dienste werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckt. Wir haben
weder Zugriff auf, noch die Kontrolle über Cookies und sonstige
Web-Technologien, die von externen Diensten verwendet werden.



A. Web-Analyse-Dienste



Wir nutzen möglicherweise Web-Analyse-Dienste, die
Cookies oder andere Web-Technologien verwenden, um Nutzungsinformationen zu
sammeln, die einer IP-Adresse zugeordnet sind. So können wir analysieren, wie
unsere Nutzer unsere Website und bestimmte Bereiche der Tile App
verwenden.  Wir sammeln diese
Informationen, um das Gesamterlebnis für Nutzer unserer Dienste zu verbessern.



Wir
nutzen Google Analytics, einen von Google, Inc. angebotenen
Dienst, um Informationen über die Interaktionen von Nutzern und Besuchern mit
unserer Website und unseren Diensten zu sammeln. Weitere Informationen zu
Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners. Sie können
entscheiden, dass Sie nicht in Google Analytics einbezogen werden wollen.
Besuchen Sie dazu https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh?hl=en.



Diese externen
Dienste können im Laufe der Zeit auch Informationen zu
Ihrer Verwendung von anderen Websites sammeln. Da wir
keine personenbezogenen Daten, die Sie innerhalb der App angeben, mit den
Informationen, die wir in der Drittanbieter-Analysesoftware speichern,
verknüpfen, werden diese zusätzlichen Informationen nur auf eine
nicht-identifizierbare Weise analysiert.



B. Plugins
und Widgets von sozialen Netzwerken



Wir können Plugins, Widgets und andere Funktionen
von sozialen Netzwerken (alle als "Funktionen von sozialen
Netzwerken" bezeichnet) verwenden, die über soziale Netzwerke von
Drittanbietern bereitgestellt werden, bzw. auf sie zugreifen. Über diese
Funktionen können diese sozialen Netzwerke Cookies auf Ihrem Browser platzieren
und bestimmte Informationen sammeln, die mit Ihrem Namen und Ihrem persönlichen
Konto beim sozialen Netzwerk in Verbindung stehen.



Diese Funktionen von sozialen Netzwerken werden
nur vom jeweiligen sozialen Netzwerk und seinem Dienstanbieter ausgeführt. Wir
empfehlen Ihnen, sich deren Datenschutzbestimmungen genau durchzulesen, bevor
Sie die sozialen Netzwerke verwenden. Wir haben keine Kontrolle über/keinen
Zugriff auf die Informationen, die von solchen sozialen Netzwerken gesammelt,
gespeichert oder verwendet werden, und die Datenschutzpraktiken der sozialen
Netzwerke sind nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckt.



Wenn Sie keine Informationen, die über Plugins,
Widgets und/oder andere Funktionen gesammelt werden, mit Ihrem persönlichen
Konto beim sozialen Netzwerk verknüpfen möchten, sollten Sie auf die Nutzung
der Funktionen von sozialen Netzwerken verzichten und sich aus dem sozialen
Netzwerk abmelden, bevor Sie unsere Dienste aufrufen.



C. Zahlungsabwicklung
durch Dritte



Wenn Sie eine
Tile kaufen,
verarbeiten wir Ihre Zahlungen über eine Drittanbieteranwendung, darunter den
Apple App Store, Google Play App Store, Amazon App Store (zusammen mit
ähnlichen Anwendungen, "App-Stores") und soziale Netzwerkee wie Facebook. Die Drittanbieteranwendung
kann bestimmte Finanzinformationen von Ihnen erfassen, um im Auftrag von Tile
eine Zahlung abzuwickeln, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse,
Ihrer Adresse und anderer Rechnungsinformationen.



4. Wir sind
nicht verantwortlich für Inhalte auf Drittanbieter-Websites



Unsere Dienste enthalten möglicherweise Links zu
Websites und Diensten, die sich im Besitz von Drittanbietern befinden oder von
diesen betrieben werden (bezeichnet als "Drittanbieter-Dienst"). Alle
Informationen, die Sie bei einem Drittanbieter-Dienst angeben oder die von
einem Drittanbieter-Dienst gesammelt werden, werden direkt dem Besitzer oder
Betreiber des Drittanbieter-Diensts zur Verfügung gestellt und unterliegen der
Datenschutzrichtlinie des Besitzers oder Betreibers. Wir sind nicht
verantwortlich für die Inhalte, den Datenschutz oder die Sicherheitspraktiken
und -bestimmungen der Drittanbieter-Dienste. Zum Schutz Ihrer Informationen
empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen aller
Drittanbieter-Dienste auf die Sie zugreifen genau durchzulesen.



5. Wir können
Ihre personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben, um unsere Dienste
bereitzustellen, bekanntzumachen und zu verbessern



A. So verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten



Wir können Ihre personenbezogenen Daten und
Standortinformationen verwenden, um Ihnen einen besseren Dienst zur Verfügung
zu stellen, die Qualität unserer Produkte und Dienste zu verbessern und unsere
Dienste bekanntzumachen. Wir verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen
Daten und Standortinformationen, um anonyme, statistische und zusammengefasste
Datenberichte zu erstellen, in denen einzelne Nutzer nicht identifiziert
sind.  Zu den spezifischen Zwecken für
die Erfassung, Speicherung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
gehören:



i. Die Bereitstellung von angeforderten Produkten,
Dienstleistungen oder Informationen



Tile kann Informationen über Sie verwenden, um
Anforderungen von Produkten, Dienstleistungen oder Informationen zu bearbeiten,
einschließlich Informationen über potenzielle oder zukünftige Dienstleistungen:
allgemeine Verwaltung individueller Informationen und Konten; Antworten
auf Fragen, Kommentare und andere Anfragen; Bereitstellung von Zugang zu
bestimmten Bereichen, Funktionen und Eigenschaften der Dienste von Tile,
Kontakt zur Beantwortung von Anfragen an Kundendienst und technischen Support.



ii. Administrative Zwecke



Tile kann personenbezogene Daten über Sie für
seine administrativen Zwecke verwenden, darunter: Messen des Interesses an den
Dienstleistungen von Tile; Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
Gewährleistung interner Qualitätskontrolle; Überprüfung der jeweiligen
Identität; Kommunikation über einzelne Konten und Aktivitäten im Rahmen der Dienstleistungen und Systeme
von Tile, sowie nach Ermessen von Tile Änderungen an den Richtlinien von Tile,
Senden von E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie uns zum Bestätigen Ihres
Kontos sowie zu Informations- und Betriebszwecken, wie Kontoführung,
Kundendienst oder Systempflege, angeben; Zahlungsabwicklung für gekaufte
Produkte oder Dienstleistungen, Prozessanwendungen und Transaktionen,
Verhinderung potenziell verbotener oder illegaler Aktivitäten und Umsetzung
unserer Nutzungsbedingungen.



iii. Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen
von Tile



Tile kann personenbezogene Daten verwenden, um
Ihnen Materialien über interessante Angebote, Produkte und Dienstleistungen,
einschließlich neuer Inhalte oder Dienstleistungen, zur Verfügung zu stellen.
Tile kann Ihnen diese Materialien per Telefon, Post, Fax oder E-Mail zur
Verfügung stellen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Solche Verwendungen
umfassen: Anpassung von Inhalten, Werbung und Angeboten anzupassen; Zusendung
von Informationen über Angebote, Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von
Interesse sein könnten; Angebot von Dienstleistungen für Sie und unsere
Sponsoren; für andere Zwecke, die zu dem Zeitpunkt bekannt gegeben werden, zu
dem Einzelpersonen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen; oder
anderweitig mit Ihrer Zustimmung.



Sie können uns jederzeit kontaktieren, um der
Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widersprechen,
wie in Abschnitt 9 unten beschrieben.



iv. Forschung und Entwicklung



Tile kann personenbezogene Daten verwenden, um
nicht identifizierbare Informationen zu erstellen, die wir allein oder zusammen
mit Informationen aus anderen Quellen verwenden können, um uns zu helfen,
unsere bestehenden Produkte und Dienstleistungen optimal bereitzustellen oder
neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Tile kann gelegentlich
Umfragen zu Forschungszwecken durchführen (online und offline). Wir können
Drittanbieter damit beauftragen, solche Umfragen in unserem Auftrag
durchzuführen. Alle Umfrageantworten sind freiwillig. Die gesammelten
Informationen werden für Forschungs- und Berichterstattungszwecke verwendet, um
uns dabei zu unterstützen, den Bedürfnissen unserer Kunden besser
gerecht zu werden, indem wir mehr über ihre Bedürfnisse und die Qualität der
von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen erfahren. Die
Umfrageantworten können verwendet werden, um die Effektivität unserer
Dienstleistungen, verschiedener Arten von Kommunikation, Werbekampagnen
und/oder Werbeaktivitäten zu ermitteln. Nimmt eine Einzelperson an
einer Umfrage teil, werden die Angaben zusammen mit denen der anderen
Studienteilnehmer verwendet. Wir können anonyme einzelne und
aggregierte Daten zu Forschungs- und Analysezwecken weitergeben.



v. Direktmarketing



Personen, die uns personenbezogene Daten zur
Verfügung stellen oder deren personenbezogene Daten wir von Dritten erhalten,
können von uns wie nach geltendem Recht zulässig regelmäßig E-Mails, Newsletter,
Mailings oder Telefonanrufe mit Informationen über die Produkte und
Dienstleistungen von Tile oder unseren Geschäftspartnern oder bevorstehende
Sonderangebote/Veranstaltungen erhalten, von denen wir glauben, dass sie von
Interesse sein könnten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Kommunikation
ohne Kosten für die jeweilige Person abzulehnen, indem Sie der Anleitung weiter unten folgen.



vi. Nutzer in Australien



In
Australien verwenden und veröffentlichen wir Ihre personenbezogenen Daten
ausschließlich zu Marketingzwecken für Tile Produkte und Dienste oder Dienste
von Drittanbietern, für die Sie uns die Erlaubnis gegeben haben oder die durch
geltendes Recht zulässig sind.



vii.
Dienste über Mobilgeräte



Gelegentlich kann Tile Dienste anbieten, die
speziell für die Kompatibilität mit und Nutzung auf mobilen Geräten entwickelt
wurden. Tile sammelt bestimmte Informationen, die Ihr Mobilgerät sendet, wenn
Sie die Dienste darüber nutzen. Dazu zählen Gerätekennung, Nutzereinstellungen,
Standortinformationen, Mobilfunkanbieter und Betriebssystem Ihres Geräts. Mobile
Versionen der Dienstleistungen von Tile können es erforderlich machen, dass
sich Nutzer mit einem Konto anmelden. In solchen Fällen können Informationen
über die Nutzung der mobilen Versionen der Dienste mit Konten in
Verbindung gebracht werden. Darüber hinaus kann Tile es Einzelpersonen
ermöglichen, eine Anwendung, ein Widget oder ein anderes Tool herunterzuladen,
das auf mobilen oder anderen Computergeräten verwendet werden kann. Einige
dieser Tools können Informationen auf mobilen oder anderen Geräten speichern.
Diese Tools können personenbezogene Daten an Tile übermitteln, um Einzelpersonen den Zugriff auf Konten und Tile die
Verfolgung der Verwendung dieser Tools zu ermöglichen. Einige dieser Tools
ermöglichen es Nutzern, Berichte und andere Informationen aus dem Tool per
E-Mail zu versenden. Tile kann an Tile übermittelte personenbezogene oder nicht
identifizierbare Informationen verwenden, um diese Tools zu erweitern, neue
Tools zu entwickeln, die Qualität zu verbessern und zu anderen in dieser
Datenschutzrichtlinie oder in anderen Mitteilungen von Tile beschriebenen
Zwecken.



viii. Anonyme und aggregierte Nutzung von
Informationen



Tile kann personenbezogene Daten und andere
Informationen über Sie nutzen, um anonymisierte und zusammengefasste Daten zu
erstellen. Zu solchen Daten gehören anonymisierte demographische Informationen,
anonymisierte Standortinformationen, Informationen über den Computer oder das Gerät, von dem
aus Sie auf die Dienste von Tile zugreifen, oder andere von uns erstellte
Analysen. Anonymisierte und aggregierte Informationen werden für eine Vielzahl
von Funktionen verwendet, einschließlich der Messung des Interesses von
Besuchern an sowie der Nutzung von verschiedenen Teilen oder Funktionen der
Dienste. Anonymisierte oder aggregierte Informationen sind keine
personenbezogenen Daten und Tile kann diese Informationen auf verschiedene
Weisen wie beispielsweise für Forschung, interne Analysen, Analytik und andere
gesetzlich zulässige Zwecke verwenden. Wir können diese Informationen innerhalb
von Tile und an Dritte für unsere oder deren Zwecke in anonymisierter oder
aggregierter Form weitergeben, die so konzipiert ist, dass Sie niemand
identifizieren kann.



viiiix. Teilen von Inhalten mit Freunden oder
Kollegen



Die Dienste von Tile können verschiedene Tools und
Funktionen anbieten. Tile ermöglicht es Ihnen beispielsweise, im Rahmen unserer
Empfehlungsdienste, wie z. B. "Einen Freund werben",
Informationen über Ihre Freunde zur Verfügung zu stellen. Über unsere Empfehlungsdienste
können Sie bestimmte Inhalte an einen Freund oder Kollegen weiterleiten oder
weitergeben, z. B. eine E-Mail, die Ihren Freund zur Nutzung unserer Dienste
einlädt. E-Mail-Adressen, die Sie für einen Freund oder Kollegen angeben,
werden verwendet, um Ihrem Freund oder Kollegen den von Ihnen angeforderten
Inhalt oder Link zu senden, sie werden aber nicht von Tile oder anderen Dritten für andere Zwecke gesammelt oder anderweitig verwendet.
Sie bestätigen, dass Sie die Erlaubnis der betreffenden Person haben, diese
Informationen an uns weiterzugeben und dass wir sie zu diesem begrenzten Zweck
verwenden.



ix. Sonstige Nutzung



Tile kann personenbezogene Daten verwenden, an
denen wir ein berechtigtes Interesse
haben, wie z. B. Direktmarketing, individuelle oder Marktforschung, Schutz
vor Betrug oder jeden anderen Zweck, der Ihnen bei der Bereitstellung
personenbezogener Daten oder mit Ihrer Zustimmung mitgeteilt wird.



 



 



B. So legen wir Ihre personenbezogenen Daten Drittanbietern gegenüber offen



Tile verwendet Dienstleistungen
und Software-Lösungen von Drittanbietern, einschließlich Webhosting und andere
cloudbasierte Dienste, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Wir
können Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Standortinformation
und der Standortinformationen Ihrer Tile Geräte) an unsere Drittanbieter oder
verbundene Unternehmen weitergeben (z. B. an cloudbasierte und Hosting-Dienste,
technische Dienstanbieter, Berater, Briefdienstleister, Kommunikationsagenturen
und Kundensupportanbieter), um die Dienste in unserem Namen bereitzustellen,
bekanntzumachen und zu verbessern.



Beispielsweise können wir personenbezogene Daten
an unsere Dienstanbieter weitergeben, damit diese in unserem Namen mit Ihnen
kommunizieren können. Wir können personenbezogene Daten auch an
Plattformanbieter wie z. B. Facebook weitergeben, damit diese auf solchen
Plattformen in unserem Namen Anzeigen schalten und die Dienste bewerben
können.  Soweit möglich werden Ihre
personenbezogenen Daten in gehashter oder verschleierter Form gespeichert.



Die
Dienste können es Ihnen auch ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten in
Verbindung mit den von diesen Partnern angebotenen Produkten und
Dienstleistungen mit Ihrer Zustimmung an unsere Drittpartner
("Partner") weiterzugeben. Alle mit einem Partner geteilten
Informationen unterliegen den dann geltenden Datenschutzrichtlinien des
Partners. Wir sind nicht verantwortlich für Inhalte, Datenschutz oder
Sicherheitspraktiken und -bestimmungen von Partnern. Zum Schutz Ihrer
Informationen empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen aller
Partner genau durchzulesen, bevor Sie personenbezogene Daten weitergeben.



Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre
Zustimmung mit keinen anderen Dritten als den oben genannten.



C. So
verwenden wir anonymisierte Informationen



Wir können anonymisierte, zusammengefasste Daten,
die wir über Sie und andere Nutzer sammeln, an Dritte weitergeben, z. B. an
Werbetreibende und Dienstanbieter. Zu solchen Daten gehören anonymisierte
demographische Informationen, anonymisierte Standortinformationen
und Informationen über den Computer oder das Gerät, von dem aus Sie auf die
Dienste zugreifen, oder die Ergebnisse des Hashings Ihrer E-Mail-Adresse.



D. Datenspeicherung



Tile speichert die erhaltenen personenbezogenen
Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, solange Sie unsere
Dienste nutzen oder wie es zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die
sie erhoben wurden. Wir speichern Daten, um unsere Dienste bereitzustellen,
Streitigkeiten zu lösen, uns in Rechtsstreitigkeiten zu verteidigen, Audits
durchzuführen, legitime Geschäftszwecke zu verfolgen, unsere Vereinbarungen
durchzusetzen und die geltenden Gesetze einzuhalten.



E. Privacy Shield



In Bezug auf
die Weiterleitung an Vertreter unter Privacy Shield verlangt Privacy Shield
(wie möglicherweise auch anderes geltendes Recht), dass Tile haftbar bleibt,
wenn seine Vertreter personenbezogene Daten in einer Weise verarbeiten, die
nicht mit den Prinzipien des Privacy Shield vereinbar ist.



 



6. Wir können
Ihre Informationen zu unserem Schutz und zum Schutz anderer verwenden und
weitergeben



A. So
verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten



Wir können Ihre persönlichen Informationen,
einschließlich der Standortinformationen, verwenden und verarbeiten, um Betrug,
Veruntreuung, Rechtsverletzungen, Identitätsdiebstahl und andere illegale
Aktivitäten und den Missbrauch unserer Dienste zu vermeiden.



B. So
legen wir Ihre personenbezogenen Daten offen



Wie andere Unternehmen können wir nach eigenem
Ermessen Ihre Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbeamte oder an
private Parteien weiterreichen, um (i) ein Gesetz, eine Verordnung oder eine
gesetzliche Anforderung zu erfüllen; (ii) die Sicherheit einer Person zu
schützen; (iii) auf potenzielle Verletzungen unserer Datenschutzrichtlinie oder
Nutzungsbedingungen zu reagieren; (iv) Betrug, technische oder
Sicherheitsprobleme zu untersuchen; oder (v) die Rechte oder das Eigentum von
Tile, unsere Mitarbeiter, Nutzer und die Öffentlichkeit zu schützen.



Wenn eine dritte Partei infolge einer Transaktion
wie einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf der Vermögenswerte Tile oder
unsere Vermögenswerte erwirbt, wenn wir das Geschäft aufgeben oder Konkurs
anmelden, werden unsere Vermögenswerte gänzlich oder zum Teil – einschließlich
der von Ihnen und über Sie gesammelten Informationen – möglicherweise in
Verbindung mit der Transaktion an diesen Dritten weitergegeben.



7. Sie können
auf Ihre Daten zugreifen, sie ändern und korrigieren



Innerhalb der Dienste können Sie auf Ihre
Kontaktinformationen, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer,
zugreifen und diese ändern. Alternativ können Sie sich hierzu auch unter [email protected]
an uns wenden. Wenn es das geltende Recht zulässt, können Sie eine E-Mail
senden oder eine der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Methoden
verwenden, um Zugriff auf, Empfang (Übertragung), Berichtigung oder Löschung
Ihrer personenbezogenen Daten durch Tile zu beantragen. Bitte geben Sie Ihren
vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse für das Konto und eine detaillierte
Beschreibung Ihrer Datenanfrage an. Derartige Anfragen werden unter Einhaltung
örtlicher Gesetze verarbeitet.Unter
Privacy Shield können Sie auch anfragen, ob Tile personenbezogene Daten über Sie verarbeitet, Zugang zu Ihren
persönlichen Informationen sowie die Korrektur, Ergänzung oder Löschung Ihrer
personenbezogenen Daten fordern, wenn diese nicht richtig sind oder die
Privacy-Shield-Prinzipien verletzt werden.



Obwohl Tile sich in gutem Glauben bemüht, Einzelpersonen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten zu gewähren, kann
es Umstände geben, unter denen Tile keinen Zugang gewähren kann und hierzu auch
gesetzlich nicht verpflichtet ist. Dazu zählen (abhängig vom geltenden Recht)
folgende Situationen: wenn die Informationen der Verschwiegenheitspflicht
unterliegen, die Privatsphäre oder andere legitime Rechte anderer gefährden
würden, wenn die Belastung oder die Kosten des Zugangs unverhältnismäßig zu den
Risiken für die Privatsphäre des Einzelnenin dem
betreffenden Fall wären oder wenn sie kommerziell geschützt sind. Wenn Tile
feststellt, dass der Zugang in einem bestimmten Fall eingeschränkt ist, werden
wir Ihnen eine Erklärung über den Grund für diese Feststellung geben, und eine
Kontaktstelle für alle weiteren Anfragen zur Verfügung stellen. Für den Schutz
Ihrer Privatsphäre unternimmt Tile wirtschaftlich angemessene Schritte zur
Prüfung Ihrer Identität, bevor Sie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
erhalten oder diese ändern können.



Beachten Sie, dass die mit Ihrem Konto verbundenen
Standortinformationen ein Kernstück unserer Dienste darstellen. Daher können
Sie diese Informationen nicht ändern. 
Wenn Sie jedoch Ihre Standortinformationen nicht verwenden möchten,
können Sie diese löschen, indem Sie Ihr Konto mit dem unten in Abschnitt 8
genannten Vorgang löschen.



8. Ihr Konto
kann auf Ihre Anfrage hin gelöscht werden



Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen
Daten, Standortinformationen und Ihr Konto löschen, wenden Sie sich mit Ihrer
Anfrage an [email protected].
Wir unternehmen die notwendigen Schritte, um Ihre Informationen sobald wie
möglich zu löschen. Manche Informationen verbleiben jedoch möglicherweise als
archivierte Kopien oder Sicherungskopien bzw. auf andere vom Gesetz vorgegebene
Art in unseren Datensätzen.



Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten,
Standortinformationen und Ihr Konto löschen, sollten Sie jedoch beachten, dass
die mit aktiven Tiles verbundenen Standortinformationen
immer noch von anderen Tile Nutzern anonym gesammelt werden können, die die App
in Bluetooth-Reichweite Ihres Geräts betreiben. Da jedoch Ihre
personenbezogenen Daten gelöscht wurden, werden alle neu gesammelten Standortinformationen nicht mehr mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung
gebracht. Sie können Ihre Tiles bei einer
Elektroschrott-Abfallentsorgungseinrichtung vor Ort entsorgen oder sich unter [email protected]
an den Kundendienst wenden, um weitere Informationen zu erhalten.



9. Mitteilungen und Opt-Out (Widerspruchsrecht)



A. Mitteilungen



Wir schicken Ihnen eventuell in regelmäßigen
Abständen Werbe-Newsletter und -E-Mails senden. Wenn Sie diese Mitteilungen
nicht mehr erhalten möchten, folgen Sie den Anweisungen zur Kündigung des
Abonnements, die Sie in den erhaltenen E-Mails finden. Bestimmte Mitteilungen,
wie Abrechnungsinformationen und Dienstaktualisierungen, müssen Sie jedoch
erhalten. Sie können sich nicht vom Erhalt derartiger Mitteilungen abmelden.



B.
Opt-Out



i. Allgemeines



Sie haben das Recht, bestimmten Verwendungen und
Offenlegungen Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen und diese abzulehnen.
Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen oder sensiblen
persönlichen Informationen durch Tile zugestimmt haben, können Sie diese
Einwilligung jederzeit widerrufen und die weitere Verarbeitung ablehnen, indem
Sie sich an [email protected]
wenden. Auch nach dem Opt-Out können wir immer noch nicht-personenbezogene
Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und/oder Informationen aus den
Anzeigen auf Websites Dritter für nicht-interessenbezogene Werbezwecke sammeln
und verwenden, z. B. um die Wirksamkeit der Anzeigen zu ermitteln.



ii. E-Mail- und Telefonkommunikation



Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail von uns
erhalten, können Sie den Abmeldelink am Ende der E-Mail verwenden, um zukünftig
keine weiteren E-Mails zu erhalten. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb einer
angemessenen Frist nach Erhalt bearbeiten sowie unter Einhaltung der
gesetzlichen Fristen. Beachten Sie, dass Sie weiterhin transaktionsbezogene
E-Mails zu Produkten oder Dienstleistungen erhalten, die Sie angefordert haben.
Wir können Ihnen auch bestimmte nicht werbewirksame Mitteilungen über Tile und
unsere Dienstleistungen zusenden, und Sie können diese Mitteilungen nicht
abbestellen (z. B. Mitteilungen über Aktualisierungen unserer
Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie).



Wir führen, wie gesetzlich vorgeschrieben,
"Do-not-call"- und "Do-not-mail"-Listen. Wir bearbeiten
Anfragen zum Hinzufügen auf Do-not-mail-, Do-not-phone- und
Do-not-contact-Listen innerhalb von 60 Tagen nach Eingang oder innerhalb der
gesetzlich vorgeschriebenen kürzeren Zeit.



iii. Mobilgeräte



Tile sendet Ihnen gelegentlich
Push-Benachrichtigungen über unsere mobilen Anwendungen mit Hinweisen, die
möglicherweise für Sie von Interesse sind. Sie können diese Art der
Kommunikation jederzeit abbestellen, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem
mobilen Gerät ändern. Tile kann auch standortbezogene Informationen sammeln,
wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen. Sie können diese Sammlung
unterbinden, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät ändern.



iv. Personaldaten



In Bezug auf personenbezogene Daten, die Tile im
Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis erhält, wird Tile diese nur für
beschäftigungsbezogene Zwecke verwenden, wie oben näher beschrieben. Wenn Tile
beabsichtigt, diese personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden,
benachrichtigt Tile die betreffende Person und gibt ihr
die Möglichkeit, dieser Nutzung zu widersprechen.



v. "Nicht verfolgen"



"Nicht verfolgen" ist eine
Datenschutzeinstellung, die Nutzer in bestimmten Webbrowsern festlegen können.
"Nicht verfolgen" ist eine Möglichkeit für Nutzer, Websites und
Dienste zu informieren, dass sie nicht möchten, dass bestimmte Informationen
über ihre Webseitenbesuche im Laufe der Zeit und über Websites oder
Online-Dienste hinweg gesammelt werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht auf
"Nicht-verfolgen"-Signale oder ähnliche Mechanismen, die von
Webbrowsern übertragen werden, reagieren oder diese berücksichtigen.



vi. Analytics



Sie können sich auch entscheiden, nicht in Google
Analytics einbezogen zu werden . Besuchen Sie https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh?hl=en. Dieses Opt-Out muss für
jedes gewünschte Gerät und jeden Browser separat durchgeführt werden.



 



10. Personenbezogene
Daten, die auf unserem Blog und im Community-Forum gepostet werden, sind
öffentlich



Wenn Sie sich dafür entscheiden,
Ihre Tile Erfolgsgeschichte oder einen Kommentar zu unserem Blog („Feedback”)
einzureichen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass alle eingereichten
personenbezogenen Daten von anderen Nutzern dieser Blogs gelesen, gesammelt und
verwendet werden können. Diese Informationen könnten auch verwendet werden, um
Ihnen unerwünschte Nachrichten zu senden.



Wir sind weder für die
personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie in Ihrem Feedback wissentlich
offenlegen, noch für irgendwelche Inhalte oder Mitteilungen, die Sie infolge
der Offenlegung dieser Informationen erhalten.



Um das Entfernen Ihrer
personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder einer Tile Erfolgsgeschichte zu
beantragen, wenden Sie sich unter [email protected].



11. Internationale
Datenübertragung



Sie stimmen zu, dass alle über oder durch Tile
gesammelten personenbezogenen Daten überall auf der Welt übertragen,
verarbeitet und gespeichert werden können, einschließlich, aber nicht
beschränkt auf, die Vereinigten Staaten, die Europäische Union, in der Cloud,
auf unseren Servern, auf den Servern unserer Partnerunternehmen oder den
Servern unserer Dienstanbieter. Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen
einer rechtmäßigen Anfrage für Strafverfolgungsbehörden oder andere Behörden
zugänglich sein. Indem Sie Tile Informationen zur Verfügung stellen, stimmen
Sie ausdrücklich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an diesen Orten
zu.



i.
Nutzer in Australien



Ausgenommen
in einigen Fällen, in denen wir uns auf die Ausnahme unter dem Australischen
Datenschutzgesetz von 1988
(Cth) beziehen, werden wir angemessene Maßnahmen
ergreifen, um sicherzugehen, dass solche Übersee-Empfänger die Australischen
Datenschutzprinzipien im Datenschutzgesetz von 1988 (Cth) in Bezug auf
derartige Informationen einhalten.



 



12. Privacy Shield



Tile erfüllt
die Anforderungen des EU-U.S. Privacy Shield Framework und des Swiss-U.S.
Privacy Shield Framework (zusammen "Privacy Shield"), wie sie vom
U.S. Department of Commerce und der Federal Trade Commission ("FTC")
bezüglich der Erfassung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen
Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz in die
Vereinigten Staaten übertragen werden, festgelegt sind. Tile hat dem Department
of Commerce die Einhaltung der Privacy-Shield-Prinzipien und ergänzenden
Prinzipien bestätigt. Insoweit Privacy Shield Ihre persönlichen Daten
betrifft, so gelten im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bestimmungen
dieser Richtlinie und den Privacy-Shield-Prinzipien die Grundsätze des
Privacy Shields. Um mehr über das Privacy Shield Programm zu erfahren und
die Zertifizierung von Tile einzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov. Darüber hinaus
kann Tile Informationen durch andere rechtsgültige Methoden, einschließlich
internationaler Datenübertragungsvereinbarungen, schützen.



"Privacy
Shield" bezeichnet die sieben (7) Prinzipien des Privacy Shield Framework:
(1) Mitteilung, (2) Wahlmöglichkeit, (3) Verantwortlichkeit für Weitergabe, (4)
Sicherheit, (5) Datenintegrität und Zweckbindung, (6) Zugriff und (7)
Rechtsschutz, Durchsetzung und Haftung. Dazu gehören auch die sechzehn (16)
ergänzenden Prinzipien, die im Privacy Shield beschrieben werden: (1) sensible
Daten, (2) journalistische Ausnahmen, (3) Sekundärhaftung, (4) Sorgfaltspflicht
und Audits, (5) Rolle der Datenschutzbehörden, (6) Selbstzertifizierung, (7)
Überprüfung, (8) Zugang, (9) Personaldaten, (10) obligatorische Verträge für
Weiterleitung, (11) Streitbeilegung und Durchsetzung, (12) Wahl –
Opt-Out-Zeitpunkt, (13) Reiseinformationen, (14) pharmazeutische und medizinische
Produkte, (15) öffentliche Aufzeichnungen und öffentlich zugängliche
Informationen und (16) Zugriffsanträge von Behörden.



A. Rechenschaftspflicht für EU- oder Schweizer
Bürger



Wenn Sie
Staatsbürger der EU oder Schweiz sind und glauben, dass sich Tile nicht an die
Bestimmungen dieser Richtlinie hält oder die Privacy-Shield-Prinzipien nicht
einhält, wenden Sie sich unter den unten angegebenen Kontaktinformationen an
Tile.



Darüber hinaus
hat sich Tile bereit erklärt, ungelöste Beschwerden im Zusammenhang mit
personenbezogenen Daten an das JAMS Privacy Shield Dispute Resolution Program
zu verweisen und sich in Bezug auf Mitarbeiter- und Personaldaten verpflichtet,
mit dem von den lokalen Datenschutzbehörden eingerichteten Gremium
zusammenzuarbeiten und den Empfehlungen des Gremiums für EU-Bürger sowie der
Behörde des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten für
solche Daten von Schweizer Bürgern nachzukommen. Weitere Informationen oder die
Möglichkeit zum Übermitteln einer Beschwerde hinsichtlich individueller Daten
an JAMS, einen Anbieter von Streitbeilegungsverfahren mit Standorten in den
Vereinigten Staaten und der EU, finden Sie unter https://www.jamsadr.com/file-an-eu-us-privacy-shield-or-safe-harbor-claim.



Solche
unabhängigen Streitbeilegungsmechanismen stehen den Bürgern kostenlos zur
Verfügung. Bleibt eine Anfrage unbeantwortet, können Sie sich an die nationale
Datenschutzbehörde Ihres EU-Mitgliedstaates wenden.



Unter
bestimmten Voraussetzungen haben Sie auch das Recht, ein verbindliches
Schiedsverfahren unter Privacy Shield anzurufen; weitere Informationen finden
Sie unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction.  Die FTC ist
für die Einhaltung des Privacy Shield durch Tile zuständig.



13.
Wir nehmen Sicherheit ernst



Wir nutzen verschiedene Systeme, Anwendungen und
Verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten zu sichern und das Risiko des
Diebstahls, der Beschädigung oder des Verlusts von Daten, des unbefugten
Zugriffs, der Offenlegung, Modifikation oder Verwendung von Informationen zu
reduzieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen keine absolute Garantie
für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bieten können. Deshalb können
wir trotz der großen Bemühungen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen
Daten unternehmen, nicht garantieren - und Sie können nicht nach vernünftigem
Ermessen erwarten -, dass unsere Datenbanken immun gegen Fehlverhalten,
Störungen, unrechtmäßiges Abfangen oder unbefugten Zugriff oder andere Arten
des Missbrauchs und Fehlgebrauchs sind.



A. Datenschutz
in Kalifornien



Das kalifornische Gesetz ermöglicht es Nutzern,
die in Kalifornien ansässig sind, einmal im Jahr kostenlos eine Liste von Dritten bei uns anzufordern, denen wir ihre personenbezogenen
Daten im vorherigen Kalenderjahr für ihre Direktmarketingzwecke mitgeteilt
haben, sowie die Art der personenbezogenen Daten, die diesen Parteien
mitgeteilt wurden. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders
angegeben, gibt Tile an Dritte keine personenbezogenen Daten für deren eigene
Marketingzwecke weiter.



B. Nutzer in Australien



Mit Ausnahme der Tatsache, dass die Haftung
aufgrund eines geltenden Rechts nicht ausgeschlossen werden kann, schließen wir
jegliche Haftung für Konsequenzen aufgrund von unberechtigtem Zugriff auf,
Veröffentlichung, Missbrauch oder Verlust von oder Verfälschung Ihrer
personenbezogenen Daten aus (einschließlich Fahrlässigkeit).  Gemäß geltendem Recht, einschließlich des Competition
and Consumer Act 2010
(Cth), werden gesetzliche Verbraucherrechte,
beabsichtigt oder nicht, von dieser Datenschutzrichtlinie nicht eingeschränkt,
ausgeschlossen oder verändert.



 



14.
Sie sind für die Wahrung der Genauigkeit und der Vertraulichkeit Ihrer
E-Mail-Adresse und Ihres Passworts verantwortlich



Sie sind verantwortlich dafür, Ihr Passwort stets
geheim zu halten. Wir empfehlen Ihnen, ein sicheres Passwort zu verwenden, das
Sie nicht an andere Dienste weitergeben sollten.



Wenn Sie glauben, dass die Sicherheit Ihres Kontos
gefährdet ist, ändern Sie sofort Ihr Passwort über die Tile Website oder die
Tile App. Sie können sich auch unter [email protected]
an uns wenden, um Unterstützung zu erhalten.



Sie sind dafür verantwortlich, dass die mit Ihrem
Konto verbundene E-Mail-Adresse richtig ist. Wir wenden uns über diese
E-Mail-Adresse an Sie, um Sie über Dienstaktualisierungen, Änderungen unserer
Bestimmungen und über Kontoaktivitäten wie Informationsanfragen und
Ortungsversuche auf Ihrem Gerät zu informieren. Tile ist nicht verantwortlich
für personenbezogene Daten oder Daten, die an eine Drittpartei weitergegeben
wurden, weil ein Nutzer eine falsche E-Mail-Adresse angegeben hat.



15.
Wir posten Aktualisierungen auf unserer Website, falls sich diese Bestimmungen
ändern



Wir haben das Recht, unsere Datenschutzrichtlinie
jederzeit zu ändern. Wenn Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorgenommen
werden, werden diese auf der Website und in der Tile App angezeigt und an die
aktuellste von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet (falls zutreffend).
Alle Änderungen treten zwanzig Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags oder
dem Versenden der E-Mail in Kraft (oder je nachdem, welcher Zeitpunkt später
liegt). Wir unternehmen alle sofortigen Änderungen, die zur Erfüllung der
rechtlichen Anforderungen erforderlich sind.



Wenn Sie die etwaigen Änderungen an dieser
Datenschutzrichtlinie ablehnen, müssen Sie die Nutzung unserer Dienste
einstellen und können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Alle
Informationen, die über unsere Dienste gesammelt werden, sind von der
Datenschutzrichtlinie abgedeckt, die zum Zeitpunkt der Informationserfassung
gültig ist.



16.
Unsere Richtlinie bezüglich Kindern



Unsere Dienste richten sich nicht an Kinder unter
13 Jahren und wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Informationen von
Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten
eines Kindes unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir Schritte einleiten, um
diese Daten so schnell wie möglich aus unseren Unterlagen zu löschen.



17.
Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen Anliegen haben



Haben
Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, dieser Datenschutzrichtlinie oder wie Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde
einreichen können, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]
oder per Post:



Vereinigte Staaten: Tile, Inc., 1900 S Norfolk St Suite 310, San Mateo, CA 94403

Vereinigtes Königreich: Tile Europe, Ltd., 11th
Floor, Whitefriars, Lewins Mead, Bristol, BS1 2NT



Vorherige Datenschutzrichtlinie


Ihr Warenkorb